Fest der Stimmen am Katschberg

    Am Freitag, den 01. Dezember waren wir zu Gast am Hotel Katschberghof, zusammen mit dem Doppelsextett Velden und dem BORG-Chor Spittal. Es war ein gelungener Abend mit viel Gesang und guter Laune.

    ALLE BILDER

    Fest der Stimmen in Friesach

    Am 6. Oktober waren wir in Friesach beim Fest der Stimmen eingeladen, wo wir neben der wunderbaren Sängerrunde Pöllau und dem genialen Altsteirertrio Lemmerer singen durften.

    ALLE BILDER

    Konzert - 105 Jahre MGV Almrose Radenthein

    Am 24. Juni 2017 lud der jubilierende Verein MGV Almrose zu einem Chorkonzert der Extraklasse in die Nockhalle Radenthein. Zu Gast waren die fantastische Singgemeinschaft Oisternig unter der Leitung von Christof Mörtl und das geniale Vassacher Trio. Die Gruppen boten den etwa 700 Besuchern einen bunten und abwechslungsreichen Mix aus Kärntner Volksliedern, Spirituals und Liedern aus aller Welt. Unterhaltsam und sympathisch führten Andreas Karasin und Mario "Joe Lee" Leeb durchs Programm.

    ALLE BILDER

    Das Vassacher Trio

    Die Singgemeinschaft Oisternig

    Der MGV Almrose Radenthein

    Präsentation "Drauf bin i stolz"

    Josef Schmölzer, ein begeisterter Fan unserer Jugendchöre Almrose Kids und Young Voices, nominierte dankenswerterweise diese im Rahmen der Kampagne Drauf bin i stolz in der Nockregion. Almroseobmann Lorenz Scherzer und die Chorleiter unserer Nachwuchschöre Florian Bayer und Christoph Platzner nahmen gestern die Auszeichnung im Schloss Porcia entgegen. Auch wir, der MGV Almrose, sind sehr stolz auf unsere tollen Jugendchöre.

    ALLE BILDER

    Einweihung des Wegkreuzes auf der Hochalmhütte

    Am Samstag, dem 10. Juni durften wir bei der feierlichen Einweihung eines neu erbauten Wegkreuzes auf der Hochalmhütte unter dem Mirnock mit einer kleinen und feinen Abordnung singen. Pfarrer Michael Guttner gestaltete mit gewohntem Gespür die sehr persönliche festliche Umrahmung. Lorenz Scherzer sen., der Vater von unseren Sängern Lorenz und Thomas, hatte mit großem Geschick dieses wunderschöne Wegkreuz in unzähligen Arbeitsstunden erbaut. Natürlich ließen wir es uns nicht nehmen, auch auf 1800m Seehöhe für unser Jubiläumskonzert zu werben.

    ALLE BILDER