"Singen vom Feinsten"

    Unser letzter großer Auftritt vor der Sommerpause führte uns nach Klagenfurt, wo wir im Konzerthaus neben keinen geringeren Gruppen wie den „5 Gailtalern“, dem „Gemischten Chor Grafenstein“ und „Blechreiz“ auftreten durften. Mit einem launigen und abwechslungsreichen Programm sangen und spielten sich alle Gruppen durch den Abend und sorgten für großartige Stimmung. Nach einem großen gemeinsamen Schlusschor erklangen im Foyer des Konzerthauses noch zahlreiche weitere Lieder und man wollte eigentlich gar nicht so schnell heimfahren. Herzlichen Dank für das tolle Konzerterlebnis und an Richi di Bernado für die Einladung und Organisation.

    ALLE BILDER

    40 Jahre Singgemeinschaft Döbriach

    Nur zwei Wochen nach dem Kranzlsingen in der Reichenau wurden wir wieder zu einem großen Sängerfest eingeladen, diesmal führte der Weg ins heimatliche Döbriach. Vorher jedoch gestalteten wir die Messe im Stift Millstatt, bei der unser MGV mit unglaublicher Konzentration und Stimmung den Gottesdienst umrahmte. Gestärkt und hochmotiviert von diesem eindrucksvollen Klangerlebnis fuhren wir mit großer Besetzung nach Döbriach und gratulierten der Singgemeinschaft Döbriach unter Richard Pertl zu ihrem 40er. Wie es bei Sängerfesten in Döbriach so Brauch ist, regnete es zeitweise, was aber wie immer der Stimmung keinen Abbruch tat. 14 Standln waren zu besuchen und überall wurden wir von der Bevölkerung herzlich empfangen und genial bewirtet. Die letzten Standln waren ob der vielen dionysischen Genüsse wohl etwas schwer zu bewältigen, trotzdem hielten wir tapfer durch und besungen alle Stationen. Vielen lieben Dank der Singgemeinschaft Döbriach und wir wünschen noch viele weitere frohe und singreiche Jahre.

    ALLE BILDER

    110 Jahre Singkreis Reichenau

    Die Sängerfestsaison startete für uns heuer am Sonntag, dem 05. Juni, an dem wir vom sehr dynamischen und sympathischen Singkreis Reichenau eingeladen wurden, ihren 100er zu zelebrieren. Vor Beginn des Gästesingens und Kranzlsingens durften wir „in aller Herrgottsfrühe“ (um 8 Uhr) auch den Festgottesdienst gestalten. Das erste Mal erklangen hierbei auch einige unserer sakralen Wettbewebsbeiträge für Calella im Oktober 2016. Der weitere Tag führte uns nach reichhaltiger Verpflegung und einem Gästesingen im Nockstadl durch verschiedene Stationen quer durch den Ort und wieder zeigte sich, dass für unseren MGV ein Kranzlsingen schon beinahe olympische Disziplin sein könnte. Glücklich, satt und lustig wurden wir schließlich – natürlich für unser Ermessen viel zu früh – vom Bus in der Reichenau abgeholt und sicher heimgebracht. Herzlichen Dank für die Einladung, es war uns ein Vergnügen.

    ALLE BILDER

    40 Jahre Gemischter Chor Maltatal

    Sehr gerne folgte der MGV Almrose der Einladung ins Maltatal, um beim Jubiläumsfest des Gemischten Chores Maltatal unter der Leitung von Elfriede Truskaller mitzuwirken. Im Festsaal der Gemeinde boten alle Beteiligten vor ausverkauftem Haus ein musikalisch und stimmungsmäßig hochwertiges Programm, das beim Publikum super ankam. Zwischen den Liedbeiträgen der Chöre sorgten der Sprecher Fritz Werkl mit humoristischen Einlagen und ein tolles Volksmusikensemble für Stimmung, bis das Konzert mit einem gemeinsam gesungenen und mit einem Bläserensemble begleiteten „Feierobnd“ endete. Nach dem schweißtreibenden Konzert lief der MGV Almrose wieder einmal bei der „Aftershow-Party“ zur Höchstform auf und sang ein Lied nach dem anderen. Herzlichen Dank dem jubilierenden Chor für die Einladung und die perfekte Bewirtung. Der MGV Almrose war zwar an diesem Tag in seinem 104-jährigen Bestehen das erste, aber sicherlich nicht das letzte Mal in Malta.

    ALLE FOTOS

    Sommerkonzert der Kids & Young Voices

    Bereits zum vierten Mal luden die Almrosekids und die Almrose Young Voices zum bunten Liederabend, der diesmal unter dem Motto „Singen der Generationen“ stand, da neben den zwei veranstaltenden Kinder- und Jugendchören und dem Dachverein MGV Almrose heuer auch der Pensionistenchor Radenthein mitwirkte. Nach einem gemeinsam gesungenen „Mittndrin im Karntnalond“ genossen die zahlreich erschienenen Besucher im Kulturstadl St.Peter ein abwechslungsreiches und tolles Programm der vier Chöre. Aufgelockert durch humorvolle und sympathische Sprecherbeiträge der Young Voices verging die Zeit wie im Flug.

    ALLE FOTOS