Einladung zu einem besonderen Konzerterlebnis - Passionskonzert 2016

    Nach sechs Jahren veranstaltet der MGV Almrose heuer wieder ein großes Passionskonzert. Diesmal freut es uns ganz besonders, einen der renommiertesten Klangkörper Kärntens - den Madrigalchor Kärnten - als Mitwirkenden mit dabei zu haben.

    Das Konzert findet am Sonntag, den 13. März um 18:00 Uhr in der Stiftskirche Millstatt statt. Karten zum Vorverkaufspreis von 10 € sind bei allen Sängern erhältlich. Über Ö-Ticket und an der Abendkassa gibt es Karten zum Preis von 12 €.

    Lassen Sie sich dieses Konzert nicht entgehen - wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    Weihnachtsfeier im Thurnerhof

    Gemütlich und stimmungsvoll ließ der MGV Almrose sein intensives Sängerjahr kulinarisch und gesanglich im Gasthof seines Obmannes ausklingen. Nach der wie immer perfekten Bewirtung von Lorenz und seinem Team wurden einige Sänger offiziell für mehrjährige Sängertreue geehrt.

    Weiterlesen

    Alpenländisches Adventsingen in Spittal/Drau

    Eine große Ehre für den MGV Almrose war heuer die Einladung zum adventlichen Benefizsingen in der bis auf den letzten Platz gefüllten Stadtpfarrkirche Spittal/Drau. Gemeinsam mit zahlreichen tollen Gruppen aus Österreich und Südtirol sang unser Chor ein stimmungsvolles Programm, zusammengestellt von der ORF-Legende Peter Altersberger. Der Erlös dieses Konzertes, das am 24. Dezember mit einer Hörerschaft von über 1 Million Menschen, in mehreren Radiostationen übertragen wurde, ging an bedürftige und beeinträchtigte Kinder im Raum Kärnten. Der MGV Almrose bedankt sich für die Einladung zu diesem einzigartigen Konzerterlebnis.

    Kathreintanz in Radenthein

    Die Trachtengruppe Radenthein rief und der MGV Almrose marschierte auf. Bei dieser „kamoten“ Veranstaltung im Radentheiner Stadtsaal wählte der Chor ein Programm, bestehend aus seinen alten Klassikern, vor allem Kärntnerliedern, welche von den Sängern gern gesungen werden und die beim Publikum stets großen Anklang finden. Nach einem 30-minütigen Auftritt wurde der Chor auf ein Essen und Getränke eingeladen und die Nachfeiern endeten bei so manchen Sängern erst in den frühen Morgenstunden.

    (c) Bernhard Poppernitsch

    Kirchtag Feld am See & Gegendtaler Erntedank

    Nach der Sommerpause ging es für den MGV Almrose im September mit zwei schon sehr lieb gewonnenen und traditionellen Veranstaltungen los, nämlich der Umrahmung der Messen beim Feldner und Radentheiner Kirchtag, was für uns jedes Jahr eine Freude ist. Eine Besonderheit bot im September die Mitwirkung am Radentheiner Erntedankfest, bei dem der Chor mit einem wunderbar und liebevoll geschmückten Wagen unter dem „Chauffeurkommando“ von unserem Walter Glanzer teilnahm. Trotz der hohen Umgebungslautstärke, die bei einem Fest ja selbstverständlich ist, sang der MGV Almrose ohne Pause zahlreiche Lieder bei seiner Fahrt durch Radenthein und sorgte für tolle Stimmung.

    ALLE BILDER